Ja zum Nein

Nein sagen und Grenzen setzen.
Um Zeit für die wirklich wichtigen Dinge* zu haben.

* Meistens gibt es einiges, was im Alltag auf der Strecke bleibt: z.B. ein Projekt, ein Lieblingsmensch, das Hobby. Oder man selbst. Gleichzeitig ist es an anderen Stellen zu viel: z.B. Aufgaben, Verpflichtungen, Arbeit. Das ist oft der Moment, in dem man weiß, dass man nein sagen sollte.

Ja zum Nein: der Workshop in Hamburg

Aktuelle Termine

Impulse & Tipps

Jeden Mittwoch erhalten Sie den Ja-Nein-Newsletter:
Ein Ja-Impuls, ein Nein-Tipp und eine Frage zur Selbstreflexion.

Kein Spam. Sie können sich jederzeit abmelden.
Nein sagen lernen Übungen PDF

Grenzen setzen
Wieso es so wichtig ist, dass wir sie erkennen und kommunzieren.

Selbstzweifel

“Ich bin nicht gut genug!” oder “Ich muss besser werden”. Wer diese und ähnliche Gedanken in Dauerschleife denkt, der kennt …

Die Komfortzone

Die Komfortzone verlassen ? Die Angst vor Herausforderungen im Leben ist oft verbunden mit der fehlenden Motivation, die Komfortzone zu verlassen. Das ist auf …

Selbstwertgefühl

Das Selbstwertgefühl zu stärken ist grundsätzlich immer eine gute Idee. Doch was ist “Selbstwert” eigentlich und kann man lernen, diesen Wert zu …

Verantwortung übernehmen

Verantwortung übernehmen, tragen oder ablehnen? Gar nicht immer leicht eine Entscheidung zu treffen, wie man mit der Verantwortung umgehen möchte. Klar, man …

Kostenrechnung

“Ja” sagen, obwohl man “nein” meint, wer kennt das nicht? Manchmal muss man aber nur einen einzigen Hebel finden, damit es …

Stinkt nicht. Ran an die Komplimente!

Eigenlob stinkt nicht. Also, lassen Sie die Stinkbombe platzen! Was Komplimente, falsches Lob und fragwürdige Anerkennung mit den „duftenden“ Scherzartikeln zu …

Erwartungen

Die Erwartungen anderer Menschen zu erfüllen, immer lieb und nett sein: Der innere Antreiber peitscht uns manchmal durchs Leben. Und ist nicht nur hinderlich, …

Sich überflüssig fühlen

Viele Menschen haben Angst, sich überflüssig zu fühlen . Was Sie tun können, um sich mit diesem Gefühl auseinanderzusetzen, erfahren Sie hier. Wir Menschen …

Selbstbewusstsein

Selbstbewusstsein, das ist doch dieses “höher, schneller, weiter” in Perfektion, stets ein Lächeln auf den Lippen und nach einem 16 Stunden Tag …

Selbstachtung

Selbstachtung: Darunter versteht man eigene Gedanken und Bewertungen über sich selbst. Im besten Fall sind diese richtig gut, manchmal klingen sie auch so: …

Stress abbauen

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, Stress abzubauen und mit ihm umzugehen. Die meisten Menschen entspannen sich zum Beispiel beim Sport oder in der …

Weihnachtsstress

Weihnachtsstress - wer kennt das nicht? Dabei ist die Weihnachtszeit eine Zeit der Besinnlichkeit, der Ruhe und der Liebe. Eigentlich. Studien belegen: Das …

Ja zum Nein - das Buch

Ja zum Nein - Selbstachtung statt Harmoniesucht
Springer, 3. Auflage.
⭐ ⭐ ⭐ ⭐ ⭐