Kirstin Nickelsen Coach & Autorin

Hallo, mein Name ist Kirstin Nickelsen.
Als Autorin von "Ja zum Nein" und Coach beschäftige ich mich oft mit dem Nein und dem Ja. Aber auch den (eigenen) Grenzen, Ängsten, Glaubenssätzen und Blockaden.


Ich arbeite seit 20 Jahren als Wirtschaftsmediatorin und Coach. Kaum ein Projekt verging, in dem nicht jemand einen Satz sagte wie "Hätte ich nur früher nein gesagt!" oder "Immer bleibt alles an mir hängen".
Also beschloss ich, dass mein 2. Buch sich genau mit diesem Thema beschäftigen sollte und schrieb "Ja zum Nein- Selbstachtung statt Harmoniesucht", das mittlerweile in der 3. Auflage im Springer Verlag erschienen ist. Im August 2019 hab ich es dann endlich auch geschafft, nach gefühlt 3 Millionen Anläufen, diese Seite hier ins Netz zu stellen, auf der es ausschließlich um das Nein geht. Und alles, was damit zu tun hat, was aus meiner Erfahrung eine ganze Menge an Themen sind:

  • Grenzen setzen,
  • Glaubenssätze,
  • Komfortzone (bloß nicht immer raus!),
  • Angst,
  • Harmoniesucht.

Das Lesen von Tipps ist die eine Sache, die Umsetzung noch mal eine ganz andere. Der Onlinekurs soll Ihnen genau dabei helfen. Sie bekommen in kleinen Happen Arbeitsmaterial und Übungen zugesandt und können sich so auf kleine Pakete und Aufgaben konzentrieren. Der Kurs ist lösungsorientiert, was heißt:

Sie möchten etwas lernen und umsetzen, nämlich Nein zu sagen, ich zeige Ihnen Möglichkeiten, wie Sie in die Umsetzung kommen. Dazu müssen wir nicht lange in der Vergangenheit rumwurschteln und nicht alle Lebensdramen ansehen, sondern wir erstellen ganz individuell Ihre Basis, auf der Sie aufbauen und auf die Sie sich konzentrieren können. Zusätzlich stehe ich für individuelles Feedback und weitere Tipps gerne zur Verfügung.

Wenn Sie sich hingegen lieber auf eine intensivere - und damit auch tiefere- Erfahrung und Zeit einlassen mögen, dann finden Sie hier den nächsten Workshoptermin für Hamburg. In einer kleinen Gruppe, max. 4 TeilnehmerInnen, arbeiten wir gemeinsam an der Umsetzung des Neins.

Oder Sie haben Lust, mit mir alleine in einem Coaching zu arbeiten, dann schreiben Sie mir bitte.

Viele Grüße aus Hamburg!
Kirstin Nickelsen

P.S.: Und nein, ich hänge meinen "richtigen" Job nicht an den Nagel und werde weiterhin Teams und Unternehmen in Konflikten unterstützen. :)