Nein sagen lernen: Workshop in Hamburg

Wer nicht gut Nein sagen kann, hat kein sehr starkes Selbstbewusstsein - dafür aber viele Ideen, wie das bevorstehende Gespräch mit dem Vorgesetzten verlaufen wird, wenn man z.B. nein zum zusätzlichen Projekt sagen will. Die Angst vor Zurückweisung, Verlust des Jobs oder von Zuneigung und Wertschätzung ist größer als die Kraft, die man aufbringen müsste, um sich "durchzusetzen".

Wenn du auf dieser Seite gelandet bist - herzlich willkommen!:)- dann kennst du diese Probleme nicht nur, du lebst sie. Du weißt selbst am allerbesten, wie du dich fühlst, was du befürchtest, in welche Fallen du tritts - und du weißt auch, dass du das jetzt ändern willst.
Weißt du doch, oder? :)

Es gibt sehr viele Bücher zu diesem Thema, eins davon habe ich geschrieben- eins davon ist von mir - noch mehr Blogartikel mit Tipps und unzählige Artikel in Magazinen. Doch irgendwas fehlt, um endlich in die Umsetzung zu kommen, richtig?

Wenn du wirklich bereit bist, dich mit dir selbst und diesem Thema endlich intensiv zu beschäftigen, ist mein Workshop ein Angebot, das interessant für dich ist.

Der Workshop

Der Workshop "Nein sagen lernen" - Ja zum Nein, Selbstachtung statt Harmoniesucht- findet ausschließlich in Hamburg statt. In einer kleinen Gruppe

  • setzt du dich intensiv mit dir selbst auseinander.
  • Du erkennst, was dir wirklich wichtig ist,
  • in welche Fallen du trittst und was das alles mit
  • deinen Ängsten und
  • der Harmoniesucht zu tun hat.

Du hast am Ende der 2 Tage nicht nur einen konkreten Plan in der Hand, sondern bereits eine Basis für deine ersten sehr konkreten Schritte gelegt.

Nicht nur das: Durch die intensive Arbeit in der Gruppe siehst du auch, dass du nicht alleine bist, tauschst dich intensiv aus - und nicht wenige TeilnehmerInnen stehen nach wie vor in einem engen Austausch miteinander, um sich immer wieder gegenseitig zu unterstützen.

Wirst du nach dem Workshop immer konsequent nein sagen können?

Nein. Denn selbst Menschen, die mit dieser Aussage "eigentlich" keine Probleme haben, schaffen es nicht immer zu 100%.
Was sich vermutlich in einigen Jahrzehnten bei dir an Erfahrung, Glaubenssätzen und Gedanken zu diesem Thema angesammelt hat, wirst du nicht innerhalb von 2 Tagen komplett umdrehen. Aber du wirst dich endlich mutig auf deinen Weg begeben, weil du dich noch besser kennst, andere Blickwinkel kennengelernt und verstanden hast, was zu tun (!) ist.

Es geht in diesem Workshop auf keinen Fall um "höher, schneller, weiter", sondern um das Weglassen der Gewohnheiten und Gedanken, die dir schaden und das Wissen, wie genau du das schaffst. Und immer mehr das hinzufügen, was dir guttut und dir ganz konkret auf deinem individuellen Weg nutzt.

Du weißt nach dem Workshop,

  • was du benötigst,
  • was dir bisher fehlte,
  • wie du Fehlendes integrieren und
  • Hinderliches Schritt für Schritt hinter dir lassen kansnt. Du weißt ebenso,
  • woran du arbeiten wirst und
  • wie du es konkret umsetzt.
  • Zusätzlich stehe ich dir auch nach dem Workshop gerne zur Verfügung, wenn es doch mal Bedarf gibt, sich einiges in Erinnerung zu rufen.

Nein sagen lernen: Themenschwerpunkte:

  • Selbstrespekt: Ehrlich gemeinte Jas und Neins. So klappt es.
  • Harmoniesucht: Was steht dahinter, wie kann man das Blatt drehen?
  • Glaubenssätze: Hart erarbeitet, erkannt und am Ende - nein, Verbannung ist nicht notwendig!
  • Grenzen setzen: Nicht sich selbst ausgrenzen, sondern beschützen und bewahren.
  • Blockaden und Antreiber: Fiese Dinger! Es sei denn, man nutzt sie anders.
  • Angst: Komm dir auf die Schliche und verstehen, wie du besser mit dir umgehst.
  • Konflikte: Wenn das Nein geäußert wurde - jetzt geht es los. Und du bist bereit!

Du ahnst vielleicht, dass dieser Workshop kein Spaziergang ist, aber mit mir als Reisebegleitung sage ich dir zu, dass du den Weg genießt. Auch wenn es manchmal bergauf geht, auch wenn du es dir vielleicht jetzt noch nicht vorstellen kannst.

Nein sagen lernen: Der Workshop in Hamburg

Termin: 12.09. und 13.09. 2019
Ort: Hamburg (Schanzenviertel)
Zeit: 09.30 Uhr bis 18.00 Uhr
Kosten: 2 Tage Workshop mit max. 4 TeilnehmerInnen, Arbeitsmaterial und Unterlagen, Getränke, Pausensnacks und Mittagessen 449,00 Euro zzgl. MwSt.

Wenn Sie Interesse und/oder Fragen haben, freue ich mich auf Ihre E-Mail.

Kirstin Nickelsen

Ich arbeite seit fast 20 Jahren als Wirtschaftsmediatorin, Autorin und Coach und habe unter anderem das Buch Ja zum Nein - Selbstachtung statt Harmoniesucht geschrieben.
Selbstverständlich nein sagen können, ist auch in Hinblick auf Work-Life Balance (warum ich das Wort nicht mag und wieso das Thema dennoch sehr wichtig ist, darüber reden wir im Workshop!) und Zufriedenheit ein mächtiger Hebel mit positiver Wirkung. Und es wird Zeit, ihn zu nutzen! :)

Teilnahme

Wenn du teilnehmen möchten oder Fragen hast, schreib mir bitte eine E-Mail mit deinen Kontaktdaten. Ich setze mich dann zügig mit Ihnen in Verbindung. Bis bald! :)
Es sind noch 2 Plätze frei!