Nein sagen lernen und Grenzen setzen: das Seminar!

Seminar Ja zum Nein - Selbstachtung statt Harmoniesucht - in Hamburg.

Workshop Seminar Nein sagen Hamburg

Workshop "Nein sagen lernen" in Hamburg

Nein sagen und Grenzen setzen Workshop Seminar Hamburg

Endlich nein sagen und Grenzen setzen. Kommt Ihnen das bekannt vor?

Sie haben zu wenig Zeit, um alles unter einen Hut bekommen und wissen, dass Sie nein sagen und Grenzen setzen wollen. Wären da nicht blockierende Glaubenssätze und andere Hindernisse.

Wo anfangen, was dann, wie konkret in die Umsetzung kommen, ohne Menschen vor den Kopf zu stoßen und ständig Schuldgefühle zu haben? Dieses Seminar in Hamburg ist für Sie richtig, wenn Sie all dies ändern möchten.

An 2 Seminartagen

  • erkennen Sie, was Ihnen wirklich wichtig ist,

  • wissen Sie um Ihre Werte und Stärken,

  • wird Ihnen bewusst, in welche Fallen Sie treten und wie Sie das ab sofort verhindern,

  • lernen Sie mit Ängsten und Glaubenssätzen anders umzugehen und sehen, was das alles mit

  • der Harmoniesucht zu tun hat.

  • Sie wissen nicht nur um Ihre Grenzen, sondern

  • können sie auch klar kommunizieren.

Nach dem Workshop Grenzen setzen:

  1. Können Sie zunehmend klar und selbstbewusst nein sagen.

  2. Kommunizieren Sie Ihre Grenzen.

  3. Kennen Sie Ihre Werte und wissen, wie Sie diese nutzen.

  4. Sie kommen direkt und konkret in die Umsetzung!

Nach dem Seminar haben Sie nicht nur neue Erkenntnisse, sondern auch einen konkreten Plan und eine Basis für Ihr konkretes Handeln.

Es geht in diesem Workshop u.a. um die Umsetzung des Weglassens: Das können hinderliche Glaubenssätzen und Gewohnheiten sein, aber auch Gedanken und Ängste, die Ihnen nicht nutzen und im Weg stehen. Sie werden wissen, wie Sie immer mehr das hinzufügen, was Ihnen guttut, also konkret auf Ihrem individuellen Weg des Nein-Sagens nutzt. Dazu zählen z.B. Ihre persönlichen Bedürfnisse, Wünsche und Werte.

Kirstin Nickelsen

Ja zum Nein. Workshops, online und in Hamburg

Ich arbeite seit über 20 Jahren als Coach, Trainerin und Wirtschaftsmediatorin.

"Ja zum Nein- Selbstachtung statt Harmoniesucht" ist mein Buch zu diesem Thema.

Nein sagen und Grenzen setzen sind perfekte Hebel, um das Leben zu erleichtern und Zeit für die wirklichen Dinge zu haben. All dies lernen Sie im Seminar "Ja zum Nein- Nein sagen und Grenzen setzen".

Nein sagen lernen der Workshop

Themenschwerpunkte im Seminar

Werte:
Erkennen und verstehen. Wo und wie blockieren sie.

Selbstrespekt:
Ehrlich gemeinte Jas und Neins. So klappt es.

Harmoniesucht:
Was steht dahinter, wie kann man das Blatt drehen?

Negative Glaubenssätze:
Ohne Tschakka mit ihnen umgehen lernen.

Grenzen setzen:
Nicht nur ausgrenzen, sondern beschützen und bewahren.

Blockaden und Antreiber:
Fiese Dinger! Es sei denn, man nutzt sie anders.

Angst:
Kommen Sie sich und ihr auf die Schliche.

Nein sagen und Grenzen setzen im beruflichen Umfeld:
Mitarbeitenden, Kollegen und/oder Vorgesetzten gegenüber klar und selbstverständich nein sagen. Ohne schleches Gewissen, ohne Tricks.

Konflikte:
Wenn das Nein geäußert wurde, geht es manchmal los.
Sie sind bereit!

Methoden:
Know-how-Transfer, Systemische Einzel- und Gruppenarbeit, Selbstreflexion. Keine Rollenspiele.

Buchen Sie jetzt das Seminar, um das Neinsagen zu lernen:

Ja zum Nein

Selbstachtung statt Harmoniesucht


Lernen in einer kleinen Gruppe. Die Teilnehmerzahl bleibt auf 4 Personen beschränkt.
Einfach Termin auswählen, Anmeldung abschicken und
auf den Workshop freuen!
(Dieses Seminar stelle ich Ihnen gerne auch Inhouse zur Verfügung)

Haben Sie Fragen oder Anmerkungen? Schreiben Sie mir bitte an hallo@ja-zum-nein.de

Die Kosten für den 2 Tages-Workshop am 26. und 27. Oktober 2022 in Hamburg belaufen sich auf 1.690,00 € zzgl. MwSt. Enthalten sind Getränke, Pausensnacks, Mittagessen und Arbeitsmaterial.

Die Kosten für den 2 Tages-Workshop am 23. und 24. November 2022 in Hamburg belaufen sich auf 1.690,00 € zzgl. MwSt. Enthalten sind Getränke, Pausensnacks, Mittagessen und Arbeitsmaterial.

Die Kosten für den 2 Tages-Workshop am 18. und 19. Januar 2023 in Hamburg belaufen sich auf 1.690,00 € zzgl. MwSt. Enthalten sind Getränke, Pausensnacks, Mittagessen und Arbeitsmaterial.