Nein sagen lernen

Wie lerne ich nein zu sagen?

Irgendwelche Umstände gibt es immer:

  • kein Geld,
  • unglückliche Partnerschaft,
  • hinderliche Glaubenssätze. Oder
  • fehlender Mut und
  • wenig Kraft.
  • Die Angst vor Zurückweisung und Ablehnung,
  • ein geringes Selbstwertgefühl, Schuldgefühle und wenig Selbstbewusstsein.
  • Mangelnde Selbstachtung und ein geringer Selbstwert:

Das sind nur einige der Punkte, die beim Nein sagen eine Rolle spielen.

Nun ist es ganz und gar nicht damit getan, sich zwei bis sieben Tipps in etlichen Ratgebern durchzulesen, leider. Ohne sich mit den dahinterliegenden Problemen zu beschäftigen, werden Tipps eben genau nur das bleiben: pure Theorie.
Um tiefer in das Thema einzusteigen, benötigt man ein bisschen Mut, viel Geduld mit sich selbst und das tiefe Vertrauen, dass die Überwindung der eigenen Blockaden am Ende auch belohnt werden.

Es ist kein kurzer Weg, kein leichter, der vor einem liegt. Aber sehr sicher ein lohnenswerter. Und ich freue mich, wenn du mit mir in diesem E-Mail - Kurs den Weg gemeinsam gehen magst. Komm mit mir in die Umsetzung! Damit du endlich für dich und dein klares Ja und Nein einstehst.

Wieso kann ich nicht nein sagen?

Ja sagen, obwohl man das Gegenteil meint, sich ärgern, weil man es wieder nicht geschafft hat, dem Vorgesetzten eine Bitte abzuschlagen. Wütend in das Wochenende gehen, weil man natürlich die Aufgaben des Kollegen mitgenommen hat.
„Immer ich, mit mir kann es ja machen!“, ein Gedanke, den viele Menschen kennen, denen ein Nein schwer über die Lippen kommt. Grenzen zu setzen, wissen, wofür man einstehen will, ist eine große Herausforderung. „Was denken die Kollegen dann über mich?“ oder „Wenn ich es wage, nein zu sagen, kann ich mir vermutlich bald einen neuen Job suchen!“

Das beste Mittel gegen ein halbherziges Ja, ist ein Nein aus ganzer Überzeugung.

Nein zu sagen liest sich sehr leicht und wie so oft ist man selbst meistens die größte Hürde:

  • Hinderliche Glaubenssätze,
  • viel zu hohe Erwartungen an sich selbst,
  • nicht klar formulierte Aussagen und/oder
  • ein geringes Selbstbewusstsein

blockieren das Leben und erschweren den (Arbeits-)Alltag. Kaum beschäftigt man sich mit dem einen Thema, fällt einem auf, welche Steine außerdem im Weg liegen, irgendwann wird es zu viel und man entschließt sich, halbherzige Jas zu geben, sich über Kollegen und Freunde zu ärgern: und nichts zu verändern.

Wir Menschen sind manchmal komische Wesen: So viel Potenzial schlummert in jedem von uns, doch statt es einfach zu leben, sich zu vertrauen und selbstbewusst seinen Weg zu gehen, machen wir es uns unnötig schwer. Doch ebenso wie man sich im Weg stehen kann, ist es auch möglich, Hindernisse zu umgehen, sie zur Seite zu schieben und zukünftig nicht mehr aufzustellen. Manchmal reichen schon wenige Schritte, um einen anderen Blick auf die Situation zu bekommen und zu erkennen, dass die Gedanken im Vorfeld oft viel furchterregender waren als die Situation selbst.

Nein sagen ist ein Thema, dass es wert ist, aus der Ecke geholt zu werden, denn für viele Menschen ist dies eine Herausforderung, nur reden wir leider zu wenig darüber. Lass uns das gemeinsam ändern:

E-Mail Kurs Nein sagen lernen

  • 5 Wochen, ein Ziel: Endlich nein sagen, wenn du es so meinst.
    Jetzt beginnen!

Nein sagen lernen: Workshop in Hamburg