Nein sagen lernen: der Impulstag

Kommt Ihnen das bekannt vor?

  • Das Thema "Nein sagen" beschäftigt Sie schon länger?
  • Sie haben vielleicht Bücher zu diesem Thema gelesen, vielleicht auch einen Workshop besucht?
  • Klappt es dennoch noch nicht so richtig mit dem Neinsagen und Sie haben Lust auf neue Impulse und der konkreten Umsetzungsmöglichkeit in Ihrem Alltag?

Nein sagen: der Impulstag

Nein sagen lernen, das ist kein Thema, das von jetzt auf gleich leicht umzusetzen ist. Ganz gleich, ob Sie schon in einem Workshop oder Seminar waren - oder Sie wirklich alle 3 Millionen Tipps im Netz gelesen haben. Wissen ist die eine Sache, die Umsetzung wieder eine andere. Und genau hier setzt der Impulstag an. Nach diesem Workshop sind Sie wieder einige Schritte weiter.

Nein sagen und Grenzen setzen

Es geht auch am Impulstag nicht um "höher, schneller, weiter", sondern um die Umsetzung. Hinderliche Glaubenssätzen, Gewohnheiten und Gedanken werden neu oder anders angesehen und in der Gruppe gibt es meistens immer noch eine Portion extra Schub und Motivation.

Sie werden nach dem Impulstag nicht nur wissen, wie Sie immer mehr das hinzufügen was Ihnen guttut. Sonders es konkrekt umsetzen können.
Und auch nach dem Impulstag stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung, sollte es notwendig sein, sich einiges in Erinnerung zu rufen. Somit haben Sie immer ein Backup, wenn es doch mal wieder brenzlig wird.


Nein sagen lernen und Grenzen setzen: Themenschwerpunkte

Die groben Schwerpunkte werden vermutlich diese sein.

  • Werte: Erkennen und verstehen. Wo stärken sie, wie blockieren sie.
  • Selbstrespekt: Ehrlich gemeinte Jas und Neins. So klappt es.
  • Harmoniesucht: Was steht dahinter, wie kann man das Blatt drehen?
  • Glaubenssätze: Hart erarbeitet, erkannt und am Ende - nein, Verbannung ist nicht notwendig!
  • Grenzen setzen: Nicht ausgrenzen, sondern beschützen und bewahren.
  • Blockaden und Antreiber: Fiese Dinger! Es sei denn, man nutzt sie anders.


Nein sagen- der Impulstag
Nein sagen klappt nicht von heute auf morgen. Neue Impulse gibt es an diesem Tag. Für frischen Schwung und weniger halberherzige Jas.



Kirstin Nickelsen

Nein sagen. Impulstag in Hamburg.
Ich arbeite seit 20 Jahren als Wirtschaftsmediatorin, Trainerin und Coach.

Nein sagen - der Impulstag. Workshop in Hamburg.

"Ja zum Nein - Selbstachtung statt Harmoniesucht" ist mein Buch zu diesem Thema, welches mittlerweile in dritter Auflage im Springer Gabler Verlag erschienen ist.

Selbstverständlich und klar nein sagen können, ist ein mächtiger Hebel mit positiver Wirkung. Und es wird Zeit, ihn zu nutzen!

Nein sagen lernen: Impulstag - Termine

Nein sagen - der Impulstag
Hamburg, Berlin, Köln und München. Ein ganzer Tag für das klare Nein.

Der Impulstag findet aktuell nur in sehr kleinen Gruppen von max. 3 Teilnehmer*innnen statt, dafür ist der Raum umso größer.:) Weitere Details erhalten Sie mit Ihrer Anmeldung.

Hamburg: August 2020

Termin: Samstag, 15.08.2020
Ort: Hamburg (Altona)
Zeit: 09.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Sie erhalten an diesem Impulstag nicht nur vor Ort eine Menge an Impulsen, sondern auch Arbeitsmaterial und mein Buch "Ja zum Nein- Selbstachtung statt Harmoniesucht". Getränke, Pausensnacks und Mittagessen sind inclusive.

Kosten: Euro 490,00 zzgl. MwSt.

Anmeldung
Wenn Sie teilnehmen möchten und/oder Fragen haben, schreiben Sie mir bitte eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten. Ich setze mich dann umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Hamburg: September 2020

Termin: Donnerstag, 10.09.2020
Ort: Hamburg (Altona)
Zeit: 09.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Sie erhalten an diesem Impulstag nicht nur vor Ort eine Menge an Impulsen, sondern auch Arbeitsmaterial und mein Buch "Ja zum Nein- Selbstachtung statt Harmoniesucht". Getränke, Pausensnacks und Mittagessen sind inclusive.

Kosten: Euro 490,00 zzgl. MwSt.

Anmeldung
Wenn Sie teilnehmen möchten und/oder Fragen haben, schreiben Sie mir bitte eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten. Ich setze mich dann umgehend mit Ihnen in Verbindung.


Workshop - Teilnehmerstimmen

„Der Workshop gestern war super spannend, kurzweilig und mit interessanten Situationen anschaulich für alle gestaltet. …und lehrreich war er allemal, bei mir setzte der Effekt spät am Abend ein, als sich alles gesetzt hatte.

Kirstin, du hast eine wunderbare Art, dein Wissen zu vermitteln: Du bist so richtig unbequem, dabei aber trotzdem nicht unangenehm :-)

Zum ersten Mal habe ich wirklich verstanden, wieso ich so bin und weiß jetzt, was ich ändern kann. Weil ich es will. Der Tag war anstrengend. Und toll.

„Kirstin, danke, das war sehr eindrücklich, sehr dicht an den Menschen, sehr klar. Und einen ersten Erfolg kann ich vermelden: […]“

Kirstin Nickelsen berührt, reicht die Hand, macht Mut und fordert.

Kirstin hat in 2 Tagen mit und bei mir mehr erreicht als etliche Trainings zuvor. Danke!

Mit der Hilfe von Kirstin Nickelsen konnte ich endlich verstehen, wieso ich so ängstlich bin, warum das normal ist und wie ich ab sofort jeden Tag besser das verdammte Wort "Nein" sage. Es war ein tolles Seminar.